Anonim

Der Milliardär George Soros investierte 2013 in Tesla, verkaufte seine Position jedoch nur ein Jahr später. Jetzt zeigt seine letzte 13F-Akte, dass er mit einer neuen Beteiligung am Elektroautohersteller zurück ist.

Die anfängliche Investition von Soros in Höhe von 17 Millionen US-Dollar ist im Vergleich zu seinem geschätzten Nettovermögen von 25 Milliarden US-Dollar relativ gering.

Seine letzte Investition in Tesla ist noch kleiner. Soros kaufte 2.500 Banknoten für etwa 2, 15 Millionen US-Dollar.

Der Umzug ist eine langfristige Aufgabe in Tesla (TSLA). Soros 'Fonds wird 12, 50 USD pro Note und Jahr an Zinsen einziehen. Wenn Tesla bis 2021 liquide bleibt, kann Soros seine Notes in 1.000 USD oder 2, 78 USD umtauschen, je nachdem, welcher Wert höher ist.