Anonim

Käufer von Tesla Model 3 bemerkten zunächst eine Materialänderung für die Innenausstattung des Fahrzeugs von einem Alcantara-ähnlichen Material zu Textilgewebe. Obwohl Tesla die im Innenraum des Modells 3 verwendeten Materialien noch nie offiziell vermarktet hat, bemerken viele potenzielle Käufer, insbesondere diejenigen, die sich für das Premium Upgrades-Paket des Fahrzeugs entschieden haben - ein erforderliches Upgrade für Erstausrüster.

Eines der Dinge, die beim Modell 3 wirklich auffielen, war sein minimalistisches, elegantes Interieur. Sowohl in der Pressemappe des Fahrzeugs auf der offiziellen Website von Tesla als auch im Online-Konfigurator des Modells 3 sind Bilder des Fahrzeugs mit Premium-Upgrades mit Säulen versehen, die mit einem scheinbar wildlederartigen Stoff versehen sind. Es wurden Fotos von einem frühen Serienmodell 3 aufgenommen, wie in unserem DIY-Artikel zur Installation einer Modell 3-Dashcam beschrieben. Es zeigt ein Interieur, das mit dem hochwertigen Alcantara-Material verkleidet ist.

Während Tesla nie die Art des Materials spezifizierte, das es für den Autohimmel und die Säulen des Fahrzeugs benutzen würde; Viele Modell-3-Reservierungsinhaber hatten den Eindruck, dass Alcantara in den Innenraum ihres Autos eingebaut wird.

Für eine Weile schien dies der Fall zu sein. Bei den ersten Auslieferungen des Modells 3 befand sich im Innenraum der massenmarktfähigen Kompakt-Elektro-Limousine ein wildlederartiger Stoff. In der heutigen Forum-Community wurde jedoch bereits festgestellt, dass neuere Chargen des Modells 3 ein anderes Material für den Innenraum des Autos enthielten. Anstatt Alcantara im Dachhimmel und in den Säulen des Fahrzeugs zu haben, wurden die neuen Chargen der Elektrofahrzeuge mit Textilgewebe getupft.

Tesla Model 3 im Geschäft in Palo Alto, CA [Bildnachweis: Alex Guberman bei E for Electric] Tesla Model 3 mit textilem Innenstoff im Geschäft in Palo Alto, CA [Bildnachweis: Alex Guberman bei E for Electric] Tesla Model 3 mit textilem Innenstoff im Geschäft in Palo Alto, CA [Bildnachweis: Alex Guberman bei E for Electric]

Tesla Model 3 mit textilem Innenstoff im Geschäft in Palo Alto, CA [Bildnachweis: Alex Guberman bei E for Electric]

Ein Tesla-Sprecher bestätigte mit Teslarati, dass das Modell 3 aus dem gleichen hochwertigen Textilmaterial hergestellt wird, das auch für Fahrzeuge der Modelle S und X verwendet wird.

„Da wir die Produktion von Modell 3 weiter steigern und qualitativ hochwertigere Autos für Kunden produzieren, werden alle Modelle 3 mit dem gleichen Premium-Textilhimmel hergestellt, der auch in unseren Flaggschiffen Model S und Model X zu finden ist, wie dies schon immer geplant war Produktionsstadium. “

Es ist erwähnenswert, dass in der Vergangenheit sowohl beim Modell S als auch beim Modell X Materialänderungen im Hinblick auf den Innenraum von Elektrofahrzeugen vorgenommen wurden.

Es ist bekannt, dass Tesla bei seinen Bemühungen, sowohl die in seinem Fuhrpark verwendeten Materialien als auch den Prozess, mit dem diese Materialien für seinen Fuhrpark von Elektrofahrzeugen verwendet werden, kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln, Artikel einstellt. In jeder Hinsicht schnell iterieren zu können, hat es dem in Silicon Valley ansässigen Elektroautohersteller ermöglicht, so schnell wie möglich zu skalieren und gleichzeitig die Qualität und Ausstattung seiner Fahrzeuge im Laufe der Zeit drastisch zu verbessern.