Anonim

Zufälligerweise wurde an dem Tag berichtet, dass das Versicherungsinstitut für Straßenverkehrssicherheit Teslas Modell S nicht mit der Bestnote „Sicherheitspickel“ ausgezeichnet hat. Ein Unfall mit einem Modell S und einem Sattelzug zeigt, wie sicher das Fahrzeug tatsächlich ist.

Das silberne Model S auf dem Foto wurde von Redditor ExMachina70 bei eBay gekauft und von einer Person, die vom ursprünglichen Eigentümer angeheuert worden war, zu ihm gefahren. Die Fotos machen ziemlich deutlich, was passiert ist. Der Sattelzug prallte auf der Autobahn gegen das Heck des Modells S. Der Fahrer des Wagens ging ohne gemeldete Verletzungen davon. Die Rückseite des Tesla war stark beschädigt, aber was überrascht, ist die Menge an Schaden, die an der Vorderseite des Semis angerichtet wurde. Die Fotos, die Sie hier sehen, wurden vom Fahrer aufgenommen und an den neuen Besitzer weitergeleitet, der sie auf seinem Imgur-Konto veröffentlichte, wie von The Drive geschöpft.

Das Eigentum war noch nicht vergangen, so dass der Verlust beim ursprünglichen Eigentümer und nicht beim Käufer liegt. Wenn Sie ein Auto verkaufen, gibt es einen guten Grund, Ihre Versicherung nicht zu kündigen, bis das Geld bezahlt und der Papierkram erledigt ist.

Modell S Heckaufprall

Dem neuesten IIHS-Bericht zufolge war das Modell S beim Frontkollisionstest mit geringer Überlappung nicht perfekt. Die Tester stellten fest, dass der Sicherheitsgurt es dem Kopf des Fahrers erlaubte, in diesem Test mit dem Lenkrad in Kontakt zu kommen. Sie hatten auch Bedenken wegen Verletzungen des Unterschenkels. Obwohl keines der beiden Probleme als lebensbedrohlich eingestuft wurde, reichten sie zusammen aus, um zu verhindern, dass das Model S für dieses Testverfahren eine „gute“ Bewertung erhielt. Ein Auto muss in allen fünf Crashtest-Kategorien mit „Gut“ bewertet werden, um den begehrten Top Safety Pick-Status zu erhalten.

Crashtests sind theoretisch und natürlich sind die Ergebnisse wichtig. Aber die Erfahrung der realen Welt hat ihre eigene Geschichte zu erzählen. In diesem Fall erzählen die Bilder die Geschichte - das Tesla Model S ist wirklich eines der sichersten Autos auf der Straße.